Roller.de im Test – Können die Möbel rollen?

Roller.de im Test, sei dabei! Ich bin ja bekanntlich im September umgezogen. Wenn man von einer 1-Zimmer-Wohnung, in eine größere Wohnung zieht, dann ist es mit den Möbeln nicht immer so eine einfache Angelegenheit. Daher begab ich mich auf die Suche nach passenden Stücken und merkte verdammt schnell: Gar nicht so einfach. Schon gar nicht, wenn man keinen Führerschein hat.

Homepage
Die Homepage von Roller ist meiner Meinung nach zeitlos und daher auch sehr schlicht gehalten. Mich erdrückt das viel blau ehrlich gesagt ein wenig, ist aber nicht weiter erwähnenswert. Auf der linken Seite der Page sind die verschiedenen Kategorien von Esszimmer, Wohnzimmer, Kleinmöbel bis hin zu Filialschnäppchen zu finden. Diese haben wiederum Unterkategorien, die dem potenziellen Käufer weiterhelfen sollen.

Insgesamt ist die Page wirklich sehr einfach zu nutzen. Keine verschachtelten Menüs und der Preis ist jederzeit sehr deutlich sichtbar.

Versand & Lieferzeit
Hier scheiden sich die Geister. Der große Roller.de im Test. Man kann Glück haben, wenn man seine bestellten Möbel zwischen 1-2 Wochen Lieferzeit in Empfang nehmen kann. Wenn man jedoch das Pech gepachtet hat, kann es auch schon einmal über 6 Wochen dauern. Ich denke aber es kommt auch sehr stark auf die Spedition an, die den Auftrag bekommt. Oftmals planen die ihre Touren selber, ohne auf die angegebenen Lieferzeiten von Roller.de zu achten.

Die Versandkosten staffeln sich – wie so oft – je nach Bestellwert. Ist der Versand per Paket bei 6,50 Euro doch relativ teuer, kann man bei etwas größeren Möbeln schon relativ sparen. So zahlt man für einen Bestellwert von 250 Euro nur rund 38 Euro Speditionskosten.

Roller.de im Test

Der Onlineshop Roller.de ist meiner Meinung nach sehr vielfältig, genauso vielfältig ist auch der Kundenservice sowie die Lieferzeit. Hätte ich selber nicht den Kontakt gesucht, hätte ich wohl noch länger auf meine bestellte Ware warten dürfen. Der Informationsfluss nach dem Kauf ist eine Zumutung und sollte ggf. intensiviert werden. Ansonsten komme ich mit der Navigation der Page sehr gut zurecht und auch das Shopsystem lässt keine Fragen offen. Alles in allem empfehle ich die Shopseite von Roller.de weiter, sofern man es bei der Lieferung nicht allzu eilig hat. Meine gelieferte War – ich Gegensatz zu anderen Berichteschreibern – tadellos. Es fehlte kein einziges Teil und die Möbel sind robust, schick und so wie ich es erwartet hatte.

Bewertung 4 von 5 Anker - secretwriterin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.