iPhone Ladekabel kaputt? Alternative!

iPhone Ladekabel kaputt? Kein Grund zur Panik, denn es gibt mittlerweile iPhone Ladekabel für einen schmalen Taler. Das gute daran ist, dass man bei der Qualität absolut keine Abstriche machen muss. Durch den ClubderProdukttester bin ich nun auf eine günstige Alternative gestoßen, welches ich auf Herz und Nieren testen durfte. Doch kann das „NoName-Produkt“ wirklich punkten?

Verarbeitung und Lieferumfang
Überrascht war ich, dass bei der Lieferung nicht nur ein iPhone Ladekabel enthalten war, sondern auch insgesamt 6 Schutzfolien für das iPhone 6, 6S sowie iPhone 6 Plus. Für den Gesamtpreis ein ordentliches Paket, auch wenn die Schutzfolien natürlich nicht an ein Panzerglas herankommen. Zu den Schutzfolien kann ich jedoch sagen, dass sieeinfach aufzubringen sind und passgenau sind. Zumindest für das iPhone 6S.

Das Ladekabel kommt ohne Adapter, aber oftmals geht ohnehin nur das iPhone Ladekabel kaputt. Sei es durch verfressene Vierbeiner oder dem klassischen Kabelbruch. Die Verarbeitung ist überraschend gut und die Anschlüsse sind ebenfalls sauber verarbeitet, sodass der Anschluss sowohl am iPhone oder Laptop, als auch am Adapter perfekt passt. Kein Wackler. Auch wurde mein Ladekabel bisher überall erkannt. Einige schrieben von Schwierigkeiten, dadass Ladekabel nicht einwandfrei erkannt werden konnte.iPhone_ladekabel_kaputt

Die Ladung funktioniert gewohnt schnell und zuverlässig, ohne Aussetzer. Auch die Datenübertragung verlief ohne Probleme. Geht also das iPhone Ladekabel kaputt, dann hat man mit diesem Artikel eine wunderbare Alternative gefunden.

iPhone Ladekabel kaputt? Günstiger geht es kaum!

Das Ladekabel inklusive den sechs Schutzfolien erhält man bei Amazon für unschlagbare 9,99 EUR. Wer Prime-Kunde ist, erhält zudem den gewohnten Prime-Versand, sodass man nicht allzu lange auf ein neues Ladekabel warten muss.

»»» Fazit
Meiner Meinung nach ist das Preis- / Leistungsverhältnis bei diesem Ladegerät mehr als überdurchschnittlich gut. Die Verarbeitung ist super und die Ladegeschwindigkeit genauso wie bei dem Original. Leider preist der Verkäufer den Artikel als „Originalprodukt“ an, was meiner Meinung nach, nicht sein kann. Dafür ist der Artikel – in Kombination mit den Schutzfolien, zu günstig. Wem jedoch das iPhone Ladekabel kaputt gegangen ist, der erhält hier eine schnelle und zuverlässige Alternative.

Bewertung 4 von 5 Anker - secretwriterin.de

Produkttest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.