[WERBUNG] Standventilator von Klarstein

Die Sonne knallt und da kommt mir der Standventilator von Klarstein gerade recht. Wir haben einen Wintergarten, der bis zum frühen Nachmittag der Sonne ausgesetzt ist. Gerade zur Mittagssonne wird es daher ordentlich warm. Natürlich bleibt da das angrenzende Wohnzimmer nicht verschont und die Balkontür möchten wir auch ungern komplett schließen, da unsere Katzen den Wintergarten lieben und ihren großen kuscheligen Kratzbaum dort haben. Sobald die Tür komplett geschlossen ist, machen die Katzen Randale. Daher musste eine Alternative her, die sich auch noch problemlos in die Wohnungseinrichtung integrieren lässt. Das „Alien“, wie ich ihn gerne schimpfe, schien viel Power zu haben und hat genau die richtige Größe dafür.

Lieferumfang, Montage und Verarbeitung
Im Lieferumfang ist der Standventilator inklusive Fernbedienung (Batterie ist bereits enthalten). Die Montage ist denkbar einfach und eine Anleitung wird nicht benötigt. Im Grunde werden nur die beiden Stangen miteinander verbunden und der „Alienkopf“ darauf montiert. Fertig! Keine Hexerei und in wenigen Minuten ist der Ventilator einsatzbereit.  Zwar ist der Standventilator von Klarstein größtenteils aus Plastik gefertigt, jedoch ist die Verarbeitung, angesichts des Preises, sehr hochwertig. Dank des Standfußes steht er auch sehr stabil, ohne das meine Katzen in ihren wilden fünf Minuten das ganze Teil abräumen können. Ich konnte nirgendwo scharfkantige Verarbeitungen feststellen.

Leistung des Standventilator von Klarstein
Die Leistung ist abhängig von den verschieden Modi. Davon hat das Alien insgesamt vier, was ich schon wirklich super finde.  Den letzten Modi speichert sich der Standventilator von Klarstein, sodass beim erneuten Aufdrehen keine weiteren Einstellungen notwendig sind. Dank des integrierten Körpersensors, erkennt der Standventilator immer den eigenen Standort, sodass man jederzeit in einem angenehmen, aber nicht zu starken Luftzug sitzt oder steht. Der Sensor lässt sich auch abschalten!  Besonders hervor sticht die 360° Drehbarkeit des Kopfes, so wird der komplette Raum dauerhaft gekühlt. Sowohl horizontal, als auch vertikal möglich. Gesteuert werden kann der Ventilator via Fernbedienung oder Touch-Panel am Gerät selber. Man muss also nicht für jede Einstellung extra aufstehen!

Insgesamt bin ich wirklich angetan von dem Standventilator von Klarstein und kann ihn mit bestem Gewissen weiterempfehlen! Daher vergebe ich hier auch sehr gerne 5 von 5 Anker:

Bewertung 5 von 5 Anker - secretwriterin.de

Produkttest

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.