Produkttester werden

Produkttester werden ist gar nicht so schwer, wie man es sich zu Beginn seines Blogs vorstellt. Es gibt mittlerweile unzählige Webseiten von Unternehmen, die aktive und vor allem ehrliche Produkttester suchen. Wichtig ist natürlich, dass ein Blog vorhanden ist, der eine Regelmäßigkeit aufweist.

Das bedeutet, dass Du regelmäßig Artikel veröffentlichst und keine großen Motivationspausen einlegst. Auch sind die unterschiedlichen Social Media Kanäle in der heutigen Zeit schon fast unumgänglich. Viele Unternehmen werden dich hierzu befragen und bitten um Referenzen. Dies ist jedoch oftmals erst dann der Fall, wenn du eine Kooperation mit den unterschiedlichsten Unternehmen eingehen möchtest. Bei den „normalen“ Portalen, wo man sich auf diverse Produktausschreibungen bewerben kann, ist dies weniger ausschlaggebend. Dort wird eher auf ein aktives Profil auf Amazon geschaut.

Insgesamt ist es für den Einstieg gar nicht verkehrt Portale wie Club der Produkttester, Deazoo und Co. zu nutzen, um erst einmal ein Gefühl für Produkttests zu entwickeln. Im späteren Verlauf sollte man jedoch direkt mit Unternehmen kooperieren. Dies bringt oftmals nicht nur kostenlose Produkte mit sich, sondern auch eine kleine Aufwandsentschädigung.

Die wichtigsten Testportale für den Einstieg findest Du hier: Testportale

Wer sich auf keinem Portal anmelden und dennoch Produkttester werden möchte, dem lege ich meine stets aktuell gehaltene Übersicht (Produkttester gesucht) sehr ans Herz. Dort findest Du eine Auswahl an einmaligen Tests, die ohne Anmeldung ablaufen.

One thought on “Produkttester werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.